Menu
DE / EN
SHOP
SHOP

Hallo Reinhard,

wollt dir heute Nachmittag noch schreiben. Wir haben nun auch einige Touren mit den roten Rennfellen gemacht:

Fazit: die roten Rennfelle heben so ziemlich gleich wie die gelben Fellen im steilen Gelände – Paul hatte die roten Felle und ich die gelben und gingen ganz ganz steil die Piste hoch – sie hafteten beide gleich gut. HAFTUNG BEI STEILEN UND EISIGEN PISTEN bzw. SPUREN IST PERFEKT

Zum Unterschied zu den gelben Fellen: die roten Rennfelle sind von Anfang an schon etwas schneller müssen aber sicher ca 20 mal eingegangen werden damit sie ganz schnell werden

Haftung Kleber: die Felle haften super auf den skiern auch wenn man hintereinander öfters auffellt – sie lösen sich schnell vom Ski und sind schnell wieder am Ski montiert da man sie nicht zusammenfalten braucht wie die anderen Felle

Morgen probieren wir die roten Felle mit dem Spray einzuwachseln

Wenn wir heuer die roten Felle viel eingehen – auch mal die Piste mit den Fellen runterfahren – kann man sie perfekt für die Rennen mit steileren Gelände und harter – eisiger Aufstiegsspur benutzen

Mit freundlichen Grüßen - Distinti saluti - Regards